Geschäftsidee finden: Warum „Trends erkennen” der falsche Ansatz ist

Zuletzt aktualisiert: 02.02.21

Lesezeit: Minuten

Egal, ob Du Dir, von großen Ambitionen begleitet, etwas Langfristiges aufbauen willst oder, ob Du auf der Suche nach einem Nebeneinkommen bist: 

Die (für Dich) richtige Geschäftsidee ist der erste wichtige Schritt. Wer die richtige Geschäftsidee finden will, muss mit 5 Dingen vertraut sein. Welche das sind und warum, das und mehr decken wir in Folge Nummer zwei unseres Podcasts, Online Marketing leicht gemacht, ab.

Die richtige Geschäftsidee finden: Wie beginnt man damit?

Wer bereits ein Unternehmen hat, das Profite abwirft, hat meist eine grobe Ahnung davon, wie er mit Online Marketing beginnen kann. 

Doch was tun, wenn wir noch keine Idee haben, uns allerdings im Netz etwas aufbauen möchten? 

Wir alle haben etwas, das wir gut können. Diese Expertise zu monetarisieren, ist im digitalen Zeitalter einfacher, denn je. Zumindest in der Theorie.

In der Praxis lässt sich logischerweise nicht alles verkaufen, was wir im Netz anbieten. Umso wichtiger ist es, dass wir unsere Idee testen. Und, dass wir die 5 Market Must-Haves kennen, die uns zeigen, ob unsere Idee Flügel hat. 

Wie Du das anstellst — das und mehr lernst Du in Folge Nr. 2 von Online Marketing leicht gemacht.

Geschäftsidee finden, clevere Online Marketing Kampagnen verstehen & mehr: Darum profitierst Du von Online Marketing leicht gemacht

Die digitale Revolution ist in vollem Gange:

Allein in Deutschland kommunizieren, kaufen und informieren sich über 60 Millionen Menschen über das Internet.

10 Millionen Menschen geben an, fast den ganzen Tag lang auf die ein oder andere Art und Weise mit dem Internet verbunden zu sein.

Und deutsche Firmen, die ihre Produkte im Netz verkaufen (E-Commerce), verdienen laut Statista zusammengenommen fast 60 Milliarden Euro im Jahr. 30 Mal so viel, wie noch vor 10 Jahren!

Wer Online Marketing und alle damit verbundenen Möglichkeiten heute vernachlässigt, lässt wertvolle Euros und Freiheiten auf dem Tisch liegen.

  • Doch wie startet man, wenn man sich online etwas aufbauen möchte?
  • Wie nutzt man das Internet, um bestehende Produkte zu vermarkten und zu verkaufen?
  • Und welche neuen Produktkategorien und Möglichkeiten bietet uns das Internet?

In Online Marketing leicht gemacht gibt dir Freddy auf all diese Fragen und mehr praktische, sofort anwendbare Antworten.

Abonniere den Podcast und lerne, wie du dich, deine Expertise, deine Produkte und Dienstleistungen auch online auf ehrliche Art und Weise vermarktest — und deinen Umsatz damit langfristig und planbar steigerst.

Unser Geschenk für dich!


Lade dir jetzt unser eBook Die Online Marketing Gym Toolbox kostenlos herunter und lerne im Netz zu verkaufen!

Diese Artikel und Videos könnten Dir auch gefallen


Artikel, Videos und Fallstudien nach Kategorie


Von Null auf Umsatz in nur 8 super simplen Schritten

Unser brandneues Arbeitsbuch zeigt dir, wie du im Netz Kunden anziehst, deinen Umsatz steigerst und dir eine starke, angesehene Marke aufbaust.

Ein Unternehmensberater oder Coach kostet dich mehrere tausend Euro. In unseren Planer investierst du weniger, als in ein Frühstück.


{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
Online Marketing leicht gemacht Podcast

Die digitale Revolution ist in vollem Gange! In unserem Podcast lernst du, wie du maximal davon profitierst

>